Die AXMA Windenergie und AXMA Wind GmbH

Die Axma Windenergie und AXMA Wind GmbH erweitert das Engagement der Axma Gruppe im Bereich der Erneuerbaren Energien, um den Schwerpunkt der Windenergie. Die Axma Gruppe steht für den Ausbau der erneuerbaren Energien. Gegen den Klimawandel und gegen die Abhängigkeit von fossilen Energieträgern (wie z. Bsp. Kohlekraftwerke). 

 

Ob Deutschland oder der internationale Markt – Windenergie zeigt einen klaren Aufwärtstrend. Für die Realisierung der notwendig ehrgeizigen Ziele im Bereich der nachhaltigen und verantwortungsvollen Energiegewinnung werden vermehrt private Investoren gebraucht. Zum jetzigen Zeitpunkt bietet sich daher für Anleger eine Vielzahl von Anreizen zum Einstieg in die sachwertorientierte Beteiligung an Windenergieanlagen: Gut kalkulierbare Erträge und erprobte Technologien machen den Standort Deutschland attraktiv. Deutschland trägt dem Rechnung und fördert den Ausbau der erneuerbaren Energien durch eine gesetzlich garantierte Einspeisevergütung.

 

Im Windenergiebereich liegen die Schwerpunkte in der:

 

Der Bereich Windenergie befindet sich in einer boomenden Phase. Speziell in Rheinland-Pfalz, wo die Axma Windenergie und AXMA Wind GmbH ihren Sitz haben, hat die Landesregierung beschlossen, bis zum Jahr 2030 bilanziell 100 Prozent des Strombedarfs aus erneuerbarer Energie zu decken. Hessen hat ebenfalls zur Energiewende 2012 aufgerufen. Hier soll bis zum Jahr 2050 Strom und Wärme vollständig aus erneuerbarer Energie erzeugt werden.

Speziell für die Windenergie bedeutet das, die vielen in Deutschland noch nicht genutzten windreichen Standorte für die Erzeugung von "grünen Strom" aus Wind zu nutzen.